Harashi Sabari – Charakterbeschreibung & Traits

Charakter & Charakterbeschreibung

Name:
Harashi Sabari

Familie:
Getötet – 29. Tag Eisherbst 4. Ära 192

Vater: Sananir Sabari
Mutter: Nahazda Sabari

Geschwister:

Kazanir Sabari (ältester Sohn; 22 Jahre)
Rankarim Sabari (21 Jahre)
Tsarara Sabari (20 Jahre)
Sosrin Sabari (15 Jahre)
Nahasa Sabari (14 Jahre)
Kazvirr Sabari (9 Jahre)
Siniska Sabari (3 Jahre)
Khiasi Sabari (3 Jahre)

Geburtstag:
14. Tag Zweite Saat („Zweitsaat“) 4. Ära 181

Sternzeichen:
Der Schatten

Geburtsort:
Senchal

Blutgruppe:
0 negativ

Herkunft & Ausbildung:
Die Familie Sabari war sehr wohlhabend und lebte zu ihrer Hochzeit in der Stadt Senchal. Durch Ihren Reichtum den sie durch Handel angehäuft hatten war die Familie gleichsam sehr einflussreich. Durch eben diesen Einfluss und Reichtum gab es Neider. Harashi ist das 9. Kind der Familie gewesen. Ihr Vater, Sinanir und ihre Mutter, Nahazda sorgten sich gut um den Nachwuchs. Eines Tages, allerdings, wurde dieses Leben jäh beendet als das Familienanwesen von einer Bande überfallen wurde. Sie töteten alles und jeden den Sie fanden. Die Grausamkeit und Brutalität kannte keine Grenzen.

Harashi war zu diesem Zeitpunkt 11 Jahre alt gewesen. Sie musste, aus einem Kleiderschrank heraus, mit ansehen wie sie die Mutter schändeten und den Vater töteten. Die Mutter wurde verschleppt. Ihre Geschwister wurden ebenfalls einer nach dem anderen ermordet. Und so blieb nur Harashi zurück. Es dauerte gute drei Tage bevor Harashi sich aus Ihrem Versteck traute. Sie ging durch das Haus und sah die Gräuel. Überall. Schließlich kam ein verhüllter Argonier des Wegesund fand Harashi in mitten der Leichen. Er nahm Sie mit und brachte Sie in die Schwarz Marsch. Dort, in Blackrose, brachte er Sie zu einem Freund bei den Schattenschuppen. Sie nahmen sich der Ausbildung und Versorgung von Harashi an. Das Kind war zu diesem Zeitpunkt noch sehr stark traumatisiert konnte sich aber schnell wieder davon erholen. Die Schattenschuppen machten mit den Jahren aus ihr eine geschulte und sehr geschickte Assassinin. Sieben glückliche Jahre verbrachte Harashi bei den Schattenschuppen. Dann, im Alter von 18 Jahren, wurde sie entlassen auf Anfrage der Dunklen Bruderschaft in Cyrodiil. Bereit und willens ging Sie zur Bruderschaft. Dort verbrachte Sie zwei weitere Jahre. Schließlich erhielt die Bruderschaft ein Gesuch aus Skyrim. Astrid, die Anführerin der Bruderschaft in Skyrim erbat Hilfe. Die Brüder aus Cyrodiil antworteten und schickten Harashi zur Unterstützung.

 

Traits

Krieger:

Bogen & Armbrust (sehr ausgeprägt)
Einhand

Schurke:

Schleichen (sehr ausgeprägt)
Mittlere Rüstung

Magie:

Zerstörung (sehr ausgeprägt)
Veränderung

 

 

 

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.